Pages

[DSLR] Vergleich der Bildqualität der Pentax k30 und K50 in der Bestenliste Thema

Saturday, July 27, 2013


Wenn man die Bestenliste der chip-Digitalkamera Redaktion vergleicht, dann fällt auf, dass die Pentax K30 viel bessere Messwerte hat als die Pentax k50. Gerade bei den guten Messwerten für das Rauschverhalten ist die Pentax K30 ein Ausreißer nach oben undist so ziemlich an der Spitze der Bestenliste, Der Pentax K50 werden dagegen viel schlechtere Messwerte bescheinigt. Wie kommt es zu diesen Abweichungen? Da doch alle Pentax DSLR immer den gleichen Sensor haben!
Sind das Messtoleranzen bei den Technikern von chip.de oder ist der Sensor der Kamera K50 wirklich schlechter verarbeitet, was die Signalübertragung betrifft?
Ich gehe davon aus, dass die Messergebnisse richtig sind, aber wie kommt es z u diesen gravierenden Unterschieden bei den Pentax kameras K30 und K50 bei der Bildqualität und dem Rauschverhalten. Anhand der Messdaten könnte man vermuten, dass in der K30 ein anderer und besserer Sensor verbaut ist?
Zumal bei den Messergebnissen von DXO Mark zwischen den beiden Kameras kein gravierender Unterschied beim Rauschverhalten bei den Messdaten auszumachen ist.
Ich würde dazu gerne eine Stellungnahme der verantworlichen der Digitalkameraredaktion hören, die für die Messergebnisse zuständig sind, Denn der Unterschied ist doch erheblich.
In einem Photoforum habe ich die Messergenisse der Pentax K30 und K50 der Bestenliste für Digitalkameras von chip.de mit in die Diskussion als Vergleichparameter eingebracht, aber mir schlug durch Nennung der chip Bestenliste für Digitalkameras nur Hohn und Spott entgegen und allgemeines Mißtrauen gegenüber den Testergenissen von chip.de. Wieso sind manche Photofans den Messdaten der chip Digitalkameraredaktion gegenüber so mißtrauisch und argwöhnisch? sind die Messdaten der Bestenlisste etwa gekauft, parteiisch oder falsch?
Ich persönlich finde die Messdaten der Digitalkamerabestenliste eigentlich immer sehr hilfreich, da ich davon ausgehe, dass es wirklich Mesergebnisse sind. Aber woher kommt das allgemeine Mißtrauen und der Argwohn von sogenannten Photospezialisten in Photoforen gegen die Messdaten von chip.de? Hier könnt ihre es selbst lesen!!
http://www.digitalfototreff.de/viewt...hp?f=89&t=4273
Sind die Messdaten der Digitalkamera Bestenlisten nun vertrauenswürdig oder nicht und kann sich der normale User und Nichtfachmann darauf verlassen, dass sie nicht gefakt oder gekauft sind (Wer mehr zahlt, bekommt bessere Testergebnisse)?
Vielleicht könnte der verantwortliche Teamleiter Michael Ludwig mal etwas zur Seriosität der Messergebnisse sagen? Denn es ist schon auffällig, dass viele Photofans bei der Bestenliste von Digitalkameras von chip.de nur den Kopfschütteln oder die Augen verdrehen!!!

FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}


No comments:

Post a Comment

 

Tags

Sidebar One