Pages

[Router] Äußerst kurioses Problem bei der Fehlermeldung "Netzwerkkabel wurde entfernt" Thema

Saturday, July 27, 2013


Hallihallo ersteinmal :)

Mein Titel drückt im Prinzip schon sehr gut aus was ich von dem Problem halte. Ich durchforste seit geraumer Zeit (dürften jetzt so gute 4 Stunden sein) das Internet und finde nichts.
Mein Problem ist folgendes:

In meiner neuen WG existiert bereits ein Internetzugang. Ein sehr alter, schlechte von O2. Entsprechend alt ist die surf und phone Box.
Jetzt habe ich ein Lan Kabel von meinem Rechner zum Router gelegt und korrekt angeschlossen. Das Ding daran ist nur, dass weder der Router noch mein Rechner anzeigt das irgendwo nen Kabel drin wäre. Für gewöhlnich müsste ja irgendwo ne Diode leuchten, aber das tut sie nicht.
So weit so gut. Nun zum kuriosen Teil: schließe ich meine alte FritzBox an, so kriege ich eine Verbindung zum Router, kann den aber ja offensichtlich nicht mit dem O2 Zugang nutzen. Außerdem fehlt der Telefon Anschluß um unser ISDN Telefon anzuschließen. War halt so nen minimal Router :D Das heißt halt, dass ja mein Anschluß am Rechner, sowie das Kabel einwandfrei laufen. Ich muss nur halt den O2 Router nutzen. Mit Wlan geht das auch, aber die Verbindung schwankt ganz stark.
Das einzige was ich noch nicht testen konnte, waren die Ethernet anschlüße am Router, da ich nur diesen einen PC habe. Aber ich zweifel daran das alle vier kaputt sind obwohl sie nie benutzt wurden. Kann man die im Routermenü irgendwie ausschalten oder so? bzw. in meinem Fall überhaupt erst anschalten?

Oder ist einfach echt der Router schrott?

Beste Grüße
Atheistus


No comments:

Post a Comment

 

Tags

Sidebar One