Pages

[Ubuntu, Linux Mint] Grub Rescue nach gelöschter partition durch windows Thema

Friday, July 26, 2013


Guten Abend sehr geehrte Community.
Ich hab ein rießiges Problem. Ich habe einen blanken PC gekauft, sprich ohne betriebssystem. Da ich zu dem Zeipunkt nicht die möglichkeit hatte Windows zu installieren, habe ich Ubuntu 13.04 FInal installiert. Alles ohne Probleme ging alles relativ flott. Jetzt hat mir ein freund zu einer Windows 7 Enterprise verholfen. Da ich mich mit PArtitionen und dem generellen Systemaufbau nicht sehr gut auskennne, habe ich die laut windows "undefinierte Partition" gelöscht, ohne über großartige folgen nachzudenken. Diese Partition war 244mb groß. Ich dachte ich könne eine neue Parttion mit den benötigten knapp 15 gb zu erstellen. fehlanzeige. BTW die festplatte ist eine 500 GB HDD. also hab dann alles versucht. Hab nichtts mehr hinbekommen, und einfach ganz normal neugestartet. Danach kam die meldung Grub Rescue. Hierdrauf (in Panik natürlich) öffnete ich google und suchte was die leitung hält. schließlich fand ich eine "muserlösung". man solle ls aufrufen. danach sollten die Partitionen angezeigt gewesen sein. Bei mir sa es aus wie folgt.

VErifying DMI Pool Data.........
error: no such partition.
grub rescue> LS (hier das eben angesprochene Kommando)
(hd0) (hd0,msdos5)
grub rescue>

Nun versuche ich diese PArtitionen anzusprechen, und es kommt
grub rescue> ls (hd0) 8hier nur als beispiel dasselbe eben auch bei msdos5)
error: unknown filesystem.
grub rescue>

Desweiteren habe ich versucht win7 wieder zu booten, jedoch mit vollständigem Misserfolg.
Danach kam das selbe mit der ISo des Ubuntu 13.04 FInal (also dem zuletzt installieren OS). zunächs alles relativ normal. JEdoch nach dem Ubuntu Ladebildschirm, also dem ubuntu schriftzug mit den Punkten, kommt nur bekomme ich einen grauen bildschirm mit einer abgebildeten Maus. Oben erscheint eine leiste mit einem zahnrad ganz rechts, und daneben das logo von ubuntu dass der sound aus sei. Weiterhin geschieht nichts, außer dass die leiste verschwindet, und der mAuszeiger wird zum Wartesymbol von ubuntu. Also dem sich drehenden kreis.

Ich hoffe es findet sich eine hilfsbereite person trotz der uhrzeit, die einem mehr oder weniger inkompetenten möchtegern IInformatiker helfen möchte. ICh bedanke mich im vorraus, und entschuldige mich für die Fehlerhafte Rechtschreibung.

MFG danikiah


No comments:

Post a Comment

 

Tags

Sidebar One