Pages

Code 43 ; nvidia GeForce GTX 670 (neu) + ASRock Mainboard Z68 pro3 / Z77 pro3 Thema

Thursday, August 1, 2013


Hallo,

ich bin seit 2 Tagen am Fehlersuchen. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen. Ich beschreibe erstmal mein Problem:
Ich habe meine alte Grafikkarte (GTX 560, 1,5 Jahre alt) ziemlich hoch beansprucht. Mein PC ist währenddessen ausgegangen bzw. hat rebootet. Neu ins Spiel connected hatte ich Grafikbugs (halber Bildschirm schwarz, komische farben).
Okay, so wurde mir empfohlen eine neue Grafikkarte zu kaufen. Ich hab mir die GeForce GTX 670 von EVGA gekauft.
Anschließend hatte ich nach dem Einbau der neuen Graka Probleme mit dem Treiber. Ich konnte sie installieren, jedoch wurde nach dem Reboot im Geräte-Manager die der Fehlercode: "Code43; Die Grafikkarte wurde angehalten weil ein Problem gemeldet wurde." (Alles mit einem ASRock Z68 Pro 3 Gen 3 Mainboard"
Okay, ich dachte vielleicht hat mein Mainboard auch eins abgekriegt und habe mir (unglücklichser Weise) wieder ein ASRock gekauft. Modell: Z77 Pro 3

Nach Zusammenstellen des PCs, formatieren und installieren der Treiber das alte Problem: Code 43
Einige 100 google suchen & foren einträge ergaben, dass bisher keiner (oder ich hab es nicht gefunden) das Problem lösen konnte. Ich hab sämtliche Treiber der Nvidia Seite, den Treiber der mitgelieferten CD und den Treiber der EVGA Homepage installiert, ohne Erfolg.
Mir wurde geraten das Bios zu updaten, was ich auch getan habe (sowohl ein älteres & das neuste BIOS), ohne Erfolg.
Außerdem habe ich alle zu findenen Mainboard Treiber probiert. (ältere als auch die neusten & die von der mitgeliefeten CD).

Daraufhin bin ich zum Verkäufer gefahren, welcher mir sagte, dass meine Grafikkarte leichte Gebrauchsspuren (Einschraubspuren vom Einbau) hat und ich sie deshalb nicht mehr umtauschen könne (gestern, 31.07, gekauft).
Ich hab die Grafikkarte vor Ort durchmessen und testen (jedoch weiß ich nicht auf was für einem Mainboard getestet wurde) lassen. Funktioniert ohne Probleme.

Nach einigen Foreneinträgen bin ich auf ein ähnliches Problem gestoßen.
Da fand ich ein Programm, jedoch sagen mir die ausgewerteten Daten nichts, weil ich keine Ahnung davon habe.
Folgender Screenshot:

http://i.imgur.com/srNDJIy.jpg

Hat könnte diese GPU Clock / Default Clock Differenz mit meinem Problem zusammenhängen?

Hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ihr mehr Daten von meinem PC o.ä. braucht fragt bitte gern!

In dem Laden wurde mir von dem "Techniker" gesagt, dass Code43 ein Treiberproblem sein muss !


No comments:

Post a Comment

 

Tags

Sidebar One