Pages

[Kühlung] 2 CPU Lüfter hintereinander + als Gehäuselüfter Thema

Sunday, August 4, 2013


Moinsen.
Ich bin gerade dabei mir einen 800€ - 900€ Rechner zusammenzubauen - Grundwissen was Hardware angeht ist zwar vorhanden, jedoch ist dies das erste Mal, dass ich den PC selber zusammenstelle.

Ich habe mich für folgende Teile entschieden:
- Thermalright Macho 120 - CPU Kuehler AMD
- Intel Core i5 4670K 4x 3.40GHz So.1150 BOX
- Sharkoon T28 Midi Tower
>Hier nochmal alle Teile<


Nun zur Frage:
Ist es möglich 2 unterschiedliche Kühler hintereinander (vor und hinter CPU) zu verwenden und diese gleichzeitig auch noch als Gehäuselüfter zu benutzen, da die Luft ja von innen nach außen gesogen wird?
Hierbei würde es sich um den eigentlichen Kühler für die CPU halten (Macho 120) + den hinteren vorinstallierten Gehäuselüfter handeln, den ich dann anstelle des "cha fan 1" an den "cpu fan 2" Anschluss stecken würde.
Das ganze würde dann so aussehen:






Da das Mainboard defekt zu sein scheint und ich es morgen zurück schicken werde kann ich die Konstruktion mit diesem riesigen Kühler leider nicht austesten. Mich würde nur interessieren, ob es zu irgendwelchen "Luftverwirbelungen" o.ä. kommen könnte, sprich ob das ganze einen positiven oder negativen Effekt für CPU, Lautstärke und co. hat.

Danke im Voraus ;)


No comments:

Post a Comment

 

Tags

Sidebar One